ikigai – Der Workshop zum Spiel

Ein Angebot für Menschen in beruflichen Umbruchssituationen in Rheinland-Pfalz. Ikigai: Ikigai, das ist Japanisch und bedeutet Lebenssinn. Die Suche nach dem eigenen Ikigai ist eine lebenspraktische und philosophische Aufgabe, die durch verschiedene Herangehensweisen aufgegriffen werden kann. Ein bekanntes Modell verortet das eigene Ikigai in der Überschneidung der vier wesentlichen Lebensaspekte: Was man gut kann, was…

Methoden, Techniken und Tools zum Einsatz in der Online-Lehre

In dem Workshop geht es darum, unterschiedliche Methoden, Techniken und digitale Tools kennenzulernen, um digitale Lernformate zielgruppengerecht, schlüssig und abwechslungsreich zu gestalten. Dabei ist es wichtig, eine passende Mischung aus Methoden und (unterschiedliche) Medien zu beachten. Wie kann ich z. B. einen passenden Einstieg gestalten oder eine aktivierende Gruppenarbeit digital gestalten? Welche Tools passen zu…

Digitales Lernen: Lernstrategien und -tools

Digitale Techniken bieten viele Möglichkeiten zum Lernen. Neben Inhalten auf gängigen Video-Plattformen wie beispielsweise YouTube sind auch in eigenen Lernportalen zahlreiche kostenlose Inhalte zu finden. In diesem Seminar werden Möglichkeiten des Lernens im Internet vorgestellt, die Sie im Anschluss zu Hause nutzen können. Diese können sowohl zum Lernen von Sprachen, Fähigkeiten oder beim Unterstützen Ihrer…

Sexualisierte Gewalt gegen Jugendliche mit Beeinträchtigung im Internet

Dieses Seminar richtet sich an Lehrkräfte, Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter sowieBetreuungspersonal von jungen Menschen mit Beeinträchtigung. Neben der Mediennutzung von Kindern und jungen Menschen und den dabei bestehenden Chancen und Risiken, werden Erscheinungsformen wie Cybergrooming, Cybermobbing und Sexting näher betrachtet. Für Betroffene ist es wichtig, dass sie bei den passenden Interventionsmaßnahmen unterstützt werden. Mit einem Überblick…

Videos drehen mit dem Smartphone

Wie drehe ich als Referentin selbst kurze Videos für meine Online-Lernangebote? Oder wie erstelle ich kurze Clips für soziale Netzwerke? Die Medienpädagogin und ehemalige Kamerafrau Nadine Sohn stellt in diesem eintägigen Seminar vor, was es braucht, um ansprechende Videos zu drehen:die notwendige Technik, Tipps und Tricks für den Dreh, Grundlagen für den Videoschnitt und dasrichtige…

Digitale Nacht: Teambuildingprozesse mit Browsergames und mehr

Inputs, Ideen und Austausch für Haupt- und Ehrenamtliche Am Freitag, den 20. Mai ab 20 Uhr, dreht sich im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts “DigitalFit in Rheinland-Pfalz” alles um das Teambuilding im digitalen Raum. Los geht es mit einem theoretischen Teil per Zoom. Danach testen wir ganz praktisch verschiedene browserbasierte und für Mobilgeräte verfügbare Methoden und Spiele. Gemeinsam erarbeiten wir Antworten auf die…

Digitales Lernen: Lernstrategien und -tools

Digitale Techniken bieten viele Möglichkeiten zum Lernen. Neben Inhalten auf gängigen Video-Plattformen wie beispielsweise YouTube sind auch in eigenen Lernportalen zahlreiche kostenlose Inhalte zu finden.  In diesem Seminar werden Möglichkeiten des Lernens im Internet vorgestellt, die Sie im Anschluss zu Hause nutzen können. Diese können sowohl zum Lernen von Sprachen, Fähigkeiten oder beim Unterstützen Ihrer…

Kinder lernen im Netz: Wie Eltern unterstützen können

Technik und Medien spielen eine wichtige Rolle beim Aufwachsen von Kindern im 21. Jahrhundert. Dies stellt Eltern vor neue Herausforderungen: Sie wollen ihre Kinder angemessen begleiten, Lernen im digitalen Raum ermöglichen und sie trotzdem vor Gefahren schützen. In diesem Seminar wird es darum gehen, wie Eltern die digitale Erziehung ihrer Kinder meistern können.  Was müssen…

Online-Workshop: Methoden, Techniken und Tools zum Einsatz in der Online-Lehre

Datum: 06.07.2022, 09:00 – 13:30 Uhr Ort: Online-Workshop (Zoom) In dem Workshop geht es darum, unterschiedliche Methoden, Techniken und digitale Tools kennenzulernen, um digitale Lernformate zielgruppengerecht, schlüssig und abwechslungsreich zu gestalten. Dabei ist es wichtig, eine passende Mischung aus Methoden und (unterschiedliche) Medien zu beachten. Wie kann ich z. B. einen passenden Einstieg gestalten oder…

Medienpädagogik und Inklusion in der Arbeit mit erwachsenen Menschen

Die Teilhabe an und der kompetente Umgang mit digitalen Medien sind wesentlicher Bestandteil einer zukunftsorientierten und inklusiven Pädagogik. Wie können Sie als sozial- und heilpädagogische Fachkräfte die Entwicklung medienpädagogischer Kompetenzen unterstützen und begleiten? Der Workshop „Medienpädagogik und Inklusion“ besteht aus zwei Teilen. Im ersten Teil des Workshops setzen Sie sich mit medienpädagogischen Grundlagen in der…